Die kleinen Nervensägen

Hey, ich bins Euer Emmchen. Es ist gar nicht so leicht Euch auf dem Laufenden zu halten. Die kleenen sind ja sooooo Anstrengend. Morgens noch vor dem Aufstehen sind die total top fit und wollen spielen, spielen, spielen. Und Abends wolln se nicht ins Bett. Zappi und ich versuchen jetzt immer zwischendurch zu schlafen wenn die Hundis auch schlafen. Ist aber Mordsanstrengend. Die Zappi hat ja jetzt schon ein wenig Entlastung was die Süppelei an der Milchbar angeht. Frauchen hat da mal die halbe Kuh aus dem Gefrierschrank geholt. Wurde ja auch mal Zeit. Was ein richtiger Bulldog werden will, der braucht auch eine ordentliche Portion Fleisch. Was mich persönlich sehr enttäuscht ist dass die Babys den Milchbrei den es morgens gibt so lecker finden dass sie fast alles aufschlecken und für mich und die anderen nicht mehr viel übrig bleibt. Na da seht ihr, hier ist alles nicht so einfach gerade und bei der vielen Wäsche und Babysbespaßung bleibt wenig Zeit Euch ständig alles neue zu berichten. Ich versuch mich zu bessern. Also, bis die Tage hoffentlich.

Euer Emmsche

Kommentar schreiben

Kommentare: 0